Anzeige

Kieferorthopädie

Schlägerei in S‑Bahn – Zeugen gesucht

Wie die Bun­des­po­li­zei heute mel­det, kam es ges­tern am frü­hen Abend zu ei­nem kör­per­li­chen Über­griff in der S‑Bahn Li­nie 1 in Rich­tung Meißen. 

Ge­gen 18.17 Uhr schlug und trat ein bis­her un­be­kann­ter Mann un­ver­mit­telt auf ei­nen 36-jäh­ri­gen Ge­schä­dig­ten ein. Der Über­griff fand zwi­schen den Hal­te­punk­ten Bahn­hof Dresden-
Neu­stadt und Dres­den-Bi­schofs­platz statt. Der Schlä­ger hatte den Dresd­ner zu­erst an der Schul­ter ge­packt, durch den fah­ren­den Zug vor sich her­ge­scho­ben und in ei­nen Sitz gepresst.

Der Mann wurde leicht ver­letzt und ver­ließ die S‑Bahn am Hal­te­punkt Bi­schofs­platz. Der Tä­ter fuhr wei­ter in Rich­tung Mei­ßen. Er wird wie folgt beschrieben:

  • ver­mut­lich Deut­scher, ca. 1.90 Me­ter groß
  • kor­pu­lent, sehr kurze, dunkle Haare, rund­li­ches Ge­sicht, Brillenträger
  • be­klei­det mit dunk­ler Hose, blau-wei­ßem Hemd, schwar­zen Le­der­schu­hen mit läng­li­cher Spitze – schwarze Aktentasche

Die Bun­des­po­li­zei bit­tet um Mit­hilfe. Wer be­fand sich zu die­ser Zeit in der S‑Bahn zwi­schen Dres­den und Mei­ßen und kann An­ga­ben zu den Ge­scheh­nis­sen ge­ben? Wer hat die Tat­hand­lung be­ob­ach­ten kön­nen? Wer kennt den Tä­ter oder kann Hin­weise zum Aus­stiegs­ort der Per­son ge­ben? Hin­weise un­ter Te­le­fon: 0351 815020.

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Die Sterne im Konzert

An­zeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Sachsen-Ticket

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Ar­ti­kel teilen