Radfahrerin am Albertplatz verletzt

Wie die Dresdner Polizei meldet, wurde heute Morgen am Albertplatz eine Radfahrerin verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 8.30 Uhr war ein 64-Jähriger mit seinem VW Passat von der Königsbrücker Straße nach links in die Bautzner Straße abgebogen. Dabei stieß er mit der 36-jährigen Radfahrerin zusammen. Die wollte gerade die Bautzner Straße in Richtung Albertstraße überqueren.

Albertplatz - Foto: Archiv
Albertplatz – Foto: Archiv
Die Frau stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 1.000 Euro.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wer kann Aussagen zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351 4832233 entgegen.


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf