Radfahrerin am Albertplatz verletzt

Wie die Dresdner Polizei meldet, wurde heute Morgen am Albertplatz eine Radfahrerin verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Gegen 8.30 Uhr war ein 64-Jähriger mit seinem VW Passat von der Königsbrücker Straße nach links in die Bautzner Straße abgebogen. Dabei stieß er mit der 36-jährigen Radfahrerin zusammen. Die wollte gerade die Bautzner Straße in Richtung Albertstraße überqueren.

Albertplatz - Foto: Archiv
Albertplatz – Foto: Archiv
Die Frau stürzte und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 1.000 Euro.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Unfall machen? Wer kann Aussagen zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351 4832233 entgegen.

Anzeige

Das gelbschwarze Trikot im Albertinum

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Simmel - handgemacht