„Geschichten übern Gartenzaun“

Am Mittwoch, 17. August, wird in der Groovestation poetisch geslamt; Thema: „Geschichten übern Gartenzaun“. Wie die Veranstalter mitteilen, treffen Poeten zusammen, um sich mit ihren Texten in einem literarischen Wettstreit zu messen. Dabei soll es komische Geschichten, herzerweichende Lyrik, trickreiche Wortspiele und mitreißende Performances geben. Aber die Organisatoren schränken auch gleich ein und behaupten, ein Poetry Slam lasse sich nicht vorhersehen und sei immer aufregend anders.

Geschichten übern Gartenzaun

  • Start der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

7 Kommentare zu “„Geschichten übern Gartenzaun“

7 Gedanken zu „„Geschichten übern Gartenzaun“

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.