Neues italienisches Modelädchen

Isabell Rienecker und Korinna Regulin

Isabell Rienecker und Korinna Regulin

Seit November vergangenen Jahres gibt es in der Heinrichstraße im Barock-Viertel ein neues Modegeschäft. Italienische Mode von „dueAmiche“, so heißt das kleine Lädchen. Zu deutsch: zwei Freundinnen. Diese zwei Freundinnen sind Korinna Regulin und Isabell Rienecker. 2017 haben sie mit einem Showroom und Online-Shop in Brandenburg angefangen, 2018 im Mai kam die erste Filiale auf Rügen dazu und nun gibt’s die Mode seit dem Herbst auch in Dresden.

Isabell Rienecker

Isabell Rienecker

Vor Ort führt hauptsächlich Isabell die Geschäfte. Die 33-Jährige Dresdnerin hat schon in verschiedenen Mode-Geschäften der Stadt gearbeitet. Mit der Lage hier in der Querstraße zwischen Palaiplatz und Hauptstraße ist sie sehr zufrieden. Die ersten Monate liefen schon ganz gut an und Isabell freut sich, dass sie wieder in Dresden arbeiten kann.

In dem kleinen, sehr gemütlich eingerichteten Laden gibt es fast ausschließlich italienische Mode. Dazu zählen Marken wie „Kontatto“, „L’Estrosa“ oder „Giorgia & Johns“. „Die Mode kaufen wir vor Ort ein, hauptsächlich in Bologna“, erzählt Isabell.

Hier in Dresden gibt es ausschließlich ein Angebot für Frauen. „Im mittleren Preissegment“, sagt Isabell und erläutert, eine Jeans kostet rund 100 Euro, ein Pullover etwa 70 Euro. Die Zielgruppe sind die Damen ab 30. Jüngere sind aber natürlich auch willkommen. Das Angebot reicht von Textilien über Schuhe bis hin zu Accessoires.

Wichtig ist den Beiden, dass es hier keine „Mode von der Stange“ gibt, obwohl die Kleider auf genau solchen hängen. Genaugenommen sind es dünne Wasserrohre, die mit Stricken an der Decke befestigt sind. Mit dem nicht von der Stange meint sie, dass es alle Teile nur in kleinen Stückzahlen gibt. Wenn Frau hier einkauft, kann sie recht sicher sein, dass nicht gleich an der nächsten Ecke jemand anders das Gleich anhat.

dueAmiche

  • Rähnitzgasse 12, Eingang über die Heinrichstraße (neben der Nummer 8), 01097 Dresden
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 bis 18 Uhr, Sonnabends nach Vereinbarung
  • Mehr Infos unter: www.dueamiche.com
Italienische Mode im "dueAmiche"

Italienische Mode im „dueAmiche“

linie
fittogether

2 Kommentare für “Neues italienisches Modelädchen

  1. goldi
    18. Januar 2019 um 14:55

    Raus mit der Sexismuskeule, oder gültet das ni, weils Mädels, pardon, Frauen sind?!
    Bissl ominös so ohne Werbungs-Kennzeichnung, da gibts im Königsviertel schöneres.
    Á propos, gehört die Ecke Friedens- / Fritz-Reuter-Strasse noch zum Einzugsgebiet?

  2. 18. Januar 2019 um 16:04

    @goldi: Werbung steht dran, wenn es bezahlt wird. Was ist los an der Fritz-Reuter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie
IndieVans