Schlagwort: Scheunenhofviertel

Affenspaß auf dem Rudolfstraßenfest

Das Rudolfstraßenfest am 8.9.2018

Wer die BRN, das Hechtfest und das Rudolfstraßenfest besuchte, musste sich vorkommen wie auf einer Rolle rückwärts zum Urknall der Straßenfeste. Das Rudolfstraßenfest ist die Wohnzimmerparty des Scheunenhofviertels. Füße abtreten, es geht los. Kein einziger Bierwagen, drei Bühnen, Wickelstationen in…

Sumpf und Sand

Dresden-Neustadt um 1750

Die Geschichte der Neustadt – Teil I Dort wo heute Hipster Pale Ale verkippen und Pudel sich auf Gehwegplatten ihres braunen Kerns entledigen, war vor 600 Jahren: nichts, außer Pampa. Als die Altstadt schon mit eigener Festung glänzte, war die…

Bürgerversammlung in der Leipziger Vorstadt

Das Stadtplanungsamt veranstaltet im Otto-Grotewohl-Saal im Drewag-Areal an der Lößnitzstraße am kommenden Montag eine Bürgerversammlung. Thema ist das Wohnumfeld südliches Hechtviertel. Ziel der Versammlung soll es sein, die Bürger in die Planung des neuen Konzeptes mit einzubeziehen. Dazu werden die…

Ottostraßenfest – die Zweite

Am 25. April soll es die Neuauflage des Ottostraßenfestes geben. Die kurze Verbindungsstraße zwischen Friedens- und Rudolfstraße kommt einmal im Jahr groß raus. Zu dem Spektakel im Scheunenhofviertel in der Leipziger Vorstadt haben sich unter anderem folgende Bands angekündigt: Flying…