Schlagwort: bach

Ganz gemütlich kommt die Prießnitz zurück

Zwischen Nordstraße und Elbe besteht die Prießnitz aktuell nur aus ein paar großen Pfützen.

Noch bevor heute Nachmittag die ersten zaghaften Regentropfen über der Neustadt verdunsteten, machte sich das kleine Bächlein namens Prießnitz wieder auf dem Weg. Zwischen der Nordstraße und dem Bischofsweg konnte man beobachten, wie der Bach sich Zentimeter um Zentimeter das…

Biberpärchen an der Prießnitz

Biber Prießnitz: Man muss schon ganz genau hinsehen.

An der Prießnitz logiert seit einigen Tagen möglicherweise auch schon Wochen ein Biberpärchen. Kürzlich konnte Nachwuchs besichtigt werden. Anwohner haben einen der Biber schon Bertram getauft und Warnschilder aufgestellt. Obwohl, außer den Anwohnern kommt dort eigentlich auch gar keiner hin.…

Prießnitz zieht sich weiter zurück

Prießnitzbach

Mit jedem weiteren niederschlagsfreien Tag verzieht sich die Prießnitz immer weiter in die Heide, heute konnte man den Bach noch am Anfang der Prießnitzgrundweges entdecken. Dort versickert der Rest des Baches im sandigen Gelände. Fische und andere Bachbewohner haben sich…

An der Prießnitz

Der romantische Wurmfortsatz der Kamenzer Straße beginnt unmittelbar hinter dem Alaunplatz und führt direkt bergab. Auch wenn an sonnigen Tagen ein dumpfer Geruch davon kündet, dass die Neustädter hier gern ihre Vierbeiner ausführen, entlohnt der Blick nach links. Im Anbetracht…

Bach in der Martin-Luther-Kirche

Am Dienstag, dem 14. Juli, wird es um 19.30 Uhr ein Orchesterkonzert der „Jungen Deutsch-Polnischen Philharmonie Niederschlesien“ in der Martin-Luther-Kirche geben. Die Jugendlichen führen Werke von Johann Sebastian Bach und verschiedenen polnischen Komponisten auf. Der Eintritt ist frei, Spenden sind…