Tutti per Uno hat zu

Tutti per Uno geschlossen.
Tutti per Uno geschlossen.
Die Pizzeria „Tutti per Uno“ auf der Alaunstraße hat seit Kurzem geschlossen. Ein handgeschriebener Zettel weist darauf hin, dass ein neuer Mieter gesucht wird. Da hat es offenbar auch nichts genutzt, dass der Betreiber der Kneipe seinen Gästen die Parkgebühr erstattet hatte (Neustadt-Geflüster berichtete). Ursprünglich sollten die Bauarbeiten auf dem oberen Abschnitt im vergangenen Jahr abgeschlossen sein, aber dem kam wohl der heftige Winter in die Quere. Zurzeit sieht die Alaunstraße dort eher wie eine Rallye-Strecke aus. Von verschiedenen Autofahrern wird der gesperrte Bereich inzwischen schon wieder genutzt.
Rallye-Strecke Alaunstraße
Rallye-Strecke Alaunstraße - Anklicken zum Vergrößern

9 Kommentare zu “Tutti per Uno hat zu

  1. Was? Oh nein! Im Oktober haben wir dort noch Muttis 60. gefeiert. Das Essen dort war echt lecker, aber aufgrund der Baustelle hatte man in den letzten Monaten immer erst abends öffnen können – so ging dem „Tutti“ das Mittagsgeschäft verloren.
    Sehr traurig, wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt, und im Biergarten saß man im Sommer außerordentlich gemütlich :…(

  2. komisch, seit 6.1.hat auch die Pizzeria Florenz in der Erlenstraße wegen „vorläufiger“ Betriebsruhe geschlossen. Weiß hierüber schon jemand Genaueres? Die Pizzen dort sind nämlich großartig. Wäre echt schade.

  3. hallo,auch wir bedauern die schließung des tutti per uno,
    kann man nichts machen,bei solchen bedingungen.
    hoffentlich fallen der bausstelle keine weiteren gastronomen zum opfer.ab märz wandert sie weiter vor in richtung „al capone“ usw.

  4. Naja, also dem Al Capone würde ich keine Träne nachweinen. Dort bin ich vor zehn Jahren mal so unfreundlich behandelt worden, dass ich seither nie wieder einen Fuß hineingesetzt habe.

  5. witzig!
    jane berichtet immer nur wie schlecht und unfreundlich sie überall behandelt/bedient wird und wurde.
    „ein schelm, der böses denkt.“

  6. Egal:
    Du stellst dir selbst ein Bein. Solch ein Kommentar, wo ein, zwei Postings obendrüber meine Lobeshymne auf das Tutti steht, ist einfach nur armselig. Aber auch irgendwie belustigend, das muss man schon sagen. ;)

  7. Also allem Anschein nach ist die Pizzeria Florenz nun tatsächlich geschlossen. Die Telefonnummer wurde jedenfalls abgemeldet. Damit geht die Geschichte meines Lieblingsitalieners, welchen meine Familie schon besuchte, als ich noch zu klein war um über den Tresen zu schauen, zu Ende.
    Trauer!

  8. Florenz hat eine neue Nummer, Besitzer und Karte. Der Bedienung nach zu urteilen, ein Al Capone III(+). Bin gleich getürmt.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.