Anzeige

Sachsen-Ticket

Ornö im Standesamt

Das le­gen­däre Ornö-Fes­ti­val fin­det in die­sem Jahr mal wie­der in, na sa­gen wir Neu­stadt-Nähe, statt. Vom 6. bis zum 15. Au­gust wol­len die Ma­cher das ehe­ma­lige Stan­des­amt ge­gen­über dem Ja­pa­ni­schen Pa­lais in ein Kunst­amt verwandeln. 

Ornö war schon öf­ter in der Neu­stadt, die erste Party stieg in der Schweppnit­zer Straße, da­mals am 5. März 2000, hatte mich je­mand über­re­det und die Kom­bi­na­tion aus Kunst, Mu­sik und Bier ge­fiel mir. Im Mai 2006 be­suchte ich das Event im im­mer noch leer ste­hen­den DVB-Hoch­haus (hier nach­le­sen). Nun also im Stan­des­amt und im an­gren­zen­den ba­ro­cken Park. Jede Menge Kunst kön­nen die Be­su­cher er­war­ten: 29 Aus­stel­lun­gen in 22 Räu­men auf drei Eta­gen so­wie auf dem Dach. Au­ßer­dem: Thea­ter, Co­medy, Per­for­man­ces, Mu­sik, Tanz, Mode, Le­sun­gen, Bars zwi­schen den Säu­len, 200 Lie­ge­stühle in der Ro­se­n­al­lee, Eis und Grill im Gar­ten, Dj’s und an­geb­lich soll es tags­über so­gar Sonne geben. 

  • 19. Kunst­fes­ti­val Ornö-Höchzeit
    6. bis 15. August
    His­to­ri­sches Stan­des­amt Dres­den ge­gen­über dem Ja­pa­ni­schen Palais
    (Pa­lais­platz 2, Ecke Hain­straße, 01097 Dresden) 
  • Mehr In­fos
Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Die Sterne im Konzert

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

An­zeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

An­zeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Eine Ergänzung

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.