Anzeige

Sachsen-Ticket

StoP-Treffen im Panama

das Neustädter "StoP"-Team
das Neu­städ­ter “StoP”-Team
Am kom­men­den Don­ners­tag fin­det in den Räu­men des Aben­teu­er­spiel­platz “Panama” ein Tref­fen der loka­len “StoP”-Gruppe statt. “Stop” steht für “Stadt­teile ohne Partnergewalt”.

Das Tref­fen rich­tet sich an Frauen, die in der Dresd­ner Neu­stadt leben und sich gegen Gewalt in der Part­ner­schaft enga­gie­ren wol­len. Bei Geträn­ken und Snacks soll es ein ers­tes Ken­nen­ler­nen geben. Dar­aus kön­nen sich dann Gesprä­che zum Thema Gewalt in der Part­ner­schaft erge­ben und Ideen für Aktio­nen im Stadt­teil ent­wi­ckelt werden.

Worum geht es bei “StoP”?

Gewalt in der Part­ner­schaft ist ein Phä­no­men, dass in allen Gesell­schafts­schich­ten vor­kommt. “Auch in der Dresd­ner Neu­stadt”, berich­tet Janett Schmied­gen, die Koor­di­na­to­rin des Pro­jek­tes. Sie arbei­tet beim Frauen- und Mäd­chen­ge­sund­heits­zen­trum Medea e.V., der Teil der Koope­ra­tion für das “StoP”-Projekt ist. “Wir möch­ten, dass Gewalt in der Part­ner­schaft ein Thema in der Dresd­ner Neu­stadt wird”, beschreibt sie das Anlie­gen. Gemein­sam mit den Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern will sie und ihr Team Ideen für ein gewalt­freies Zusam­men­le­ben ent­wi­ckeln. Denn bereits in ande­ren Städ­ten und Stadt­tei­len habe sich gezeigt, dass eine Nach­bar­schaft, die sich stark macht gegen Part­ner­ge­walt, etwas ver­än­dern kann.

StoP-Treffen

  • Don­ners­tag, 17. Mai 2018, um 19.30 Uhr, Aben­teu­er­spiel­platz Panama, Seif­hen­ners­dor­fer Straße 2, 01099 Dresden
  • Die­ses Tref­fen rich­tet sich ganz bewusst an Frauen. Ein “StoP”-Treffen für Neu­städ­ter Män­ner ist auch geplant. Inter­es­sen­ten kön­nen sich direkt bei David Schä­fer per Mail neustadt@stop-partnergewalt.org melden.

StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt

StoP” ist ein Gemein­schafts­pro­jekt von Frau­en­gesund­heits­zen­trum Medea, dem Aben­teu­er­spiel­platz Panama, dem THD e.V., dem Män­ner­netz­werk Dres­den e.V. und beruht auf dem Kon­zept von Sabine Stö­ve­sand von der Hoch­schule für Ange­wandte Wis­sen­schaf­ten (HAW) Hamburg.

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Palais-Sommer

Arti­kel teilen

4 Ergänzungen

  1. Es rich­tet sich nur an Frauen? Es ist nicht mög­lich als betrof­fe­ner Mann daran teilzunehmen?

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.