Mal zwischendurch

Am Sonnabend spielt am Abend das Akustik-Folk-Duo „Mal Zwischendurch“ ab 20 Uhr im Sprach- und Kulturzentrum Bebas auf der Martin-Luther-Straße. Der Eintritt ist frei.

"Mal zwischendurch" im Bebas

„Mal zwischendurch“ im Bebas

„Mal Zwischendurch“ – das sind Lieder voller Leidenschaft. Melodisch, ohne übermäßiges Pathos. Lebensbejahend, verträumt, gespickt mit jugendlicher Illusion und Alltagsnostalgie. Textlich versiert, unverkopft und durchdacht. Mal augenzwinkernd mal kopfschüttelnd mal mit zaghaft erhobenem Zeigefinger. Immer charmant und gefühlvoll. Schlicht und ergreifend: schlicht und ergreifend.

Die beiden Schulfreunde Andre Laschet und Christoph Mack tragen ihr Herz auf der Zunge, spielen Gitarre, Schlagwerk und Mundharmonika und singen aus voller Seele. Hörprobe.

Mal Zwischendurch

  • Folk-Konzert im Bebas, Martin-Luther-Straße 37, 01099 Dresden
linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie