Weinsommer auf der Hauptstraße

Weinsommer: 17 Weingüter präsentieren sich auf der Hauptstraße.
17 Weingüter präsentieren sich auf der Hauptstraße.
Seit gestern ist die Weinsommer-Tour 2016 zu Gast auf der Hauptstraße. Noch bis zum Sonntag sind Weinfreunde und Genießer eingeladen, Weine aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen zu probieren. Heute geht es um 16 Uhr los, morgen ab 11 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr.

Bereits zum 25. Mal präsentieren die Rheinland-Pfälzischen Weinmacher ihre Weine, Sekte und Spezialitäten auf der Hauptstraße. Insgesamt reisen Vertreter von 17 Weingütern an. Begleitet wird der Weinsommer durch Livemusik, Talkrunden und Themenverkostungen.

Am Freitag und Sonnabend moderiert die Pfälzer Weinprinzessin auf der Bühne jeweils von 15 bis 17 Uhr eine Themenverkostung. Dabei geht es um „Weiße Exoten – ausgefallene Rebsorten im Glas“ sowie am Sonnabend um leichte und frische Terrassenweine für den Sommer. Für die Weinprobe am Sonntag 15 Uhr unter dem Motto „Geführt probiert“ kann man sich bereits anmelden. Hier begleitet die Pfälzer Weinprinzessin Tanja Huber die Gäste etwa eine Stunde bei einer Weinprobe durch die Anbaugebiete und gibt charmant und kenntnisreich Auskunft. Teilnahmekosten 5,00 Euro. Treffpunkt Bühne.

Parallel dazu lockt am Sonnabend von 14 bis 22 Uhr die Markthalle zum Street-Food-Markt, organisiert vom Sukuma arts e.V.


Anzeige

Palais-Sommer

Weinsommer und Street-Food-Markt

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.