In den Neustadt-Kinos ab 7. Juli

Schauburg: „Ferien“

Kino ab 7. Juli: Ferien
„Ferien“
Vivi hat das Staatsexamen im Sack, aber vom echten Leben noch keinen blassen Schimmer. Die Bude fällt ihr auf den Kopf. So macht sie erstmal Ferien vom Leben. Von dem, was sie bislang dafür hält.

Sie quartiert sich im Elternhaus ein, wird aber bald schon des Hotels Mama verwiesen und auf einer typischen Urlauberinsel in der Nordsee ausgesetzt. Vivi kommt die Einöde gerade recht, keinem ist sie Rechenschaft schuldig, das Festland ist weit und ein paar kleine Probleme haben die Menschen hier auch…
Weitere Infos

Thalia: „Caracas, eine Liebe“

Kino ab 7. Juli: Caracas, eine Liebe
„Caracas, eine Liebe“
Armando ist in den Armenvierteln der venezolanischen Hauptstadt Caracas auf der Suche nach jungen Männern für Sex. Eines Tages spricht er den mürrischen Elder an, der Armando zu Hause ausraubt. Die beiden Männer entwickeln ein Verhältnis, das zwischen Freundschaft und Vertrauensmissbrauch pendelt… Im spanischen Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Liebe Halal“

Kino ab 7. Juli: Liebe Halal
„Liebe Halal“
Liebe, Sex und Religion unter einen Hut zu bringen ist nicht immer ganz leicht. Die Protagonisten in diesem Episodenfilm stehen allerdings vor zum Teil besonders schwierigen Herausforderungen. Wie geht Liebe Halal, wenn einem westliche Länder Freizügigkeit und ein kunterbuntes Liebesleben vorl(i)eben und man selbst im libanesischen Beirut den Regeln des Islams folgen will?
Weitere Infos

Thalia: „Sing Street“

Kino ab 7. Juli: Sing Street
„Sing Street“
Ein Film über die Liebe zur Musik, über die Leidenschaft, den Willen Dinge zu schaffen, über eine Zeit der wunderbaren Rockmusik, über ein bedrückendes Irland und natürlich ein Film über die Liebe. Unbedingt ansehen. Im Thalia im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Schauburg: „Tangerine L.A.“

Kino ab 7. Juli: Tangerine L.A.
„Tangerine L.A.“
Heiligabend in Los Angeles. Auf dem Straßenstrich gibt es jedoch keine Feiertage und auch keine Besinnlichkeit und Nächstenliebe. Die transsexuelle Prostituierte Sin-Dee (Kitana Kiki Rodriguez) beschäftigen ganz andere Dinge. Nach 28 Tagen Knast ist sie aus dem Gefängnis zurück und erfährt von ihrer Freundin Alexandra (Mya Taylor), die ebenfalls als Prostituierte arbeitet, schockierende Neuigkeiten. Ihr Freund Chester (James Ransone), der auch gleichzeitig ihr Zuhälter ist, hat sie betrogen. Allerdings mit einer „echten“ Frau. Sin-Dee ist außer sich und will das natürlich nicht auf sich sitzen lassen.
Weitere Infos

Neustadt-Kino ab 30. Juni: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Achtung! Das Thalia zeigt nur bis Sonntag Kino, von Montag bis Mittwoch gibt’s im Rahmen des Schaubudensommers eine Parallelunversumsfilmlivevertonung, für die wir keine Freikarten verlosen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

24 Kommentare zu “In den Neustadt-Kinos ab 7. Juli

  1. „Ferien“ wäre als Einstimmung auf den Sommer toll (auch weil ich keine habe). Den Film würd ich gern sehen.

  2. Alle schon im Urlaub oder wieso zuckt hier keiner? Aus Mitleid würde ich da direkt auch mal ne Karte nehmen ;) Schauburg „Ferien“.

  3. Ich würde auch gerne mal wieder „Ferien“ machen. Vielleicht bekomme ich ja beim Film in der Schauburg Inspirationen und würde den sehr gerne sehen.

  4. Ferien in der Schauburg, keine schlechte Idee. Leider habe ich gerade keinen Urlaub. Aber für diesen Film würde es schon reichen. Über einmal „Ferien“ würde ich mich sehr freuen. Danke

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.