Bilder und Musik im Hoteldebotel

Ein Kneipe für Erwachsene.
„Heart of mine“ spielen im Hoteldebotel – Foto: Archiv
Morgen Abend wird in der noblen Raucherkneipe „Hoteldebotel“ auf der Görlitzer Straße eine Ausstellung mit Zeichnungen von Tobias Möbius eröffnet. Aus diesem Anlass spielt die nigelnagelneue Combo „Heart of mine“. Eine Band, die sich in der Selbstbeschreibung mit einem im Leerlauf blubbernden Chevy Smallblock vergleicht. Ansonsten wollen die Herren einen Crossover aus Singer/Songwriter-, Jazz-, Country- und Blues-Elementen spielen. Man darf gespannt sein.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.