Benefizkonzert für die Treberhilfe

Der Verein Treberhilfe mit Sitz an der Albertstraße veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Benefizveranstaltung. Das Konzert mit Lesung findet in der Dreikönigskirche am kommenden Sonnabend statt.

Titus Simon liest aus seinem Roman "Kirmeskind" - Foto: PR
Titus Simon liest aus seinem Roman „Kirmeskind“ – Foto: PR
Für die Umsetzung der Jugendhilfe und Streetwork in Dresden ist der gemeinnützige Verein der Treberhilfe auf Geldzuwendungen und Unterstützungen angewiesen. Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich wieder viele hilfsbereite Menschen und Unternehmen für die Treberhilfe eingesetzt. Der Verein lädt alle Interessierten sowie Helfer und Helferinnen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen herzlich zum jährlichen Benefizkonzert als Dank für Spenden, Unterstützungen und Förderungen in die Dreikönigskirche ein.

Lesung von Titus Simon aus seinem Roman „Kirmeskind“ mit musikalischer Begleitung von Martin Rühmann und dem Chor der evangelischen Hochschule Dresden.

  • Benefizkonzert des Treberhilfe Dresden e.V., 21. November, Einlass 16.30 Uhr, Beginn 17.00 Uhr, freier Eintritt (um Spenden wird gebeten), Dreikönigskirche Dresden – Haus der Kirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.