Hinter Gittern

Brunnen-Kugel hinter Gittern
Brunnen-Kugel hinter Gittern
Wollte die Kugel fliehen?

Hatte sie es satt, immer von unten angestrullt zu werden?

Oder ist einfach nur der Brunnen kaputt?


Anzeige

Mitarbeiter gesucht bei Simmel

5 Kommentare zu “Hinter Gittern

  1. Aber wer will schon raus bei dem Wetter? ;) Da freue ich mich doch über mein Ganzhausfliegengitter genau gegenüber der eingesperrten Kugel. Arbeiten auf Weltniveau sind vielleicht nur im Sommer möglich….

  2. Das war einfach eine Brecht’sche Verfremdungsaktion seitens der Stadtverwaltung, damit Ihr die Kugel neu wahrnehmt. Dresden ist halt Avantgarde!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.