Hecht vs. Leo – The Wasserschlacht

Es gibt ja Gerüchte, die behaupten, das Hechtfest sei friedlich und so. Aber was sich da in den Abendstunden des 31. Augustes auf einer kleinen Nebenstraße abgespielt hat …

Wasserschlacht beim Hechtfest. Foto: Thomas Schlorke
Wasserschlacht beim Hechtfest. Foto: Thomas Schlorke

  • Der Fotograf Thomas Schlorke hat sich zwischen die Fronten gewagt und beeindruckende Bilder festgehalten. Die gibt es hier zu sehen.

4 Kommentare zu “Hecht vs. Leo – The Wasserschlacht

  1. richtig schöne fotos!!! hätte nie gedacht, dass man in dem trubel unverwackelte bilder machen kann.
    wie wurde eigentlich der sieg festgestellt? ich hab in dem chaos nix mehr auseinander halten können… :-)

    aber trotzdem war es der 31. august und nicht der 1. september!

  2. Leider musste die Schlacht diesmal ohne die epischen Klänge des Dudelsackspielers auskommen, was aber dem Siegeswillen der sich gegenüberstehenden Kombattanten keinen Abbruch tat.
    Sehenswert war in jedem Fall die „Artillerieunterstützung“ der Jungs, mit ihrem „Katapult“. Man sah gleich, die Jung wussten, wo sie stehen, was sie machen und wie es geht, die waren im Training. Alles in allem, war es doch wieder eine gelungene Veranstaltung. ;D

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.