Anzeige

Die Sterne im Konzert

Hecht vs. Leo – The Wasserschlacht

Es gibt ja Gerüchte, die behaup­ten, das Hecht­fest sei fried­lich und so. Aber was sich da in den Abend­stun­den des 31. Augus­tes auf einer klei­nen Neben­straße abge­spielt hat … 

Wasserschlacht beim Hechtfest. Foto: Thomas Schlorke
Was­ser­schlacht beim Hecht­fest. Foto: Tho­mas Schlorke
  • Der Foto­graf Tho­mas Schlorke hat sich zwi­schen die Fron­ten gewagt und beein­dru­ckende Bil­der fest­ge­hal­ten. Die gibt es hier zu sehen.
Arti­kel teilen

4 Ergänzungen

  1. rich­tig schöne fotos!!! hätte nie gedacht, dass man in dem tru­bel unver­wa­ckelte bil­der machen kann.
    wie wurde eigent­lich der sieg fest­ge­stellt? ich hab in dem chaos nix mehr aus­ein­an­der hal­ten können… :-)

    aber trotz­dem war es der 31. august und nicht der 1. september!

  2. Lei­der musste die Schlacht dies­mal ohne die epi­schen Klänge des Dudel­sack­spie­lers aus­kom­men, was aber dem Sie­ges­wil­len der sich gegen­über­ste­hen­den Kom­bat­tan­ten kei­nen Abbruch tat.
    Sehens­wert war in jedem Fall die “Artil­le­rie­un­ter­stüt­zung” der Jungs, mit ihrem “Kata­pult”. Man sah gleich, die Jung wuss­ten, wo sie ste­hen, was sie machen und wie es geht, die waren im Trai­ning. Alles in allem, war es doch wie­der eine gelun­gene Ver­an­stal­tung. ;D

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.