Gleisbau am Albertplatz

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Albertplatz müssen die Straßenbahnlinien 3, 7 und 8 vom Montag, 28. Juli, 4 Uhr bis Freitag, 1. August, 20 Uhr umgeleitet werden. Die Linie 3 fährt zwischen den Haltestellen Bahnhof Neustadt/Hansastraße und Synagoge in beiden Richtungen über Antonstraße/Leipziger Straße, Neustädter Markt und Carolaplatz.

Straßenbahnlinie 7:
Umleitung in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Louisenstraße und Synagoge über Albertplatz (Ersatzhaltestelle) – Bf. Neustadt – Anton-/Leipziger Str. – Neustädter Markt – Carolaplatz.

Straßenbahnlinie 8:
Umleitung in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Louisenstraße und Theaterplatz über Albertplatz (Ersatzhaltestelle) – Bf. Neustadt – Anton-/Leipziger Str. – Palaisplatz – Neustädter Markt (Haltestelle der Li. 4, 9).

  • Weitere Informationen in allen DVB-Servicepunkten, unter der Telefonnummer 0351 8571011 sowie im Internet unter www.dvb.de.

Anzeige

Der Hygieneschutz fürs Geschäft - aus der Neustadt

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

10 Kommentare zu “Gleisbau am Albertplatz

  1. SCHÖN FALSCH KOPIERT ANTON! DIE 8 FÄHRT NICHT ÜBERN CAROLAPLATZ ZUR SYNAGOGE ! DIE BIEGT AM NEUSTÄDTER MARKT EIN ZUM THEATERPLATZ ! SIEHE KORRIGIERTER DVB SEITE ABER DAS HAT DIESER VEREIN AUCH ERST MITBEKOMMEN ALS MAN ES IHM GESAGT HAT AUF FACEBOOK. SCHLIMM GENUNG DAS DIE DVB NICHTMAL IHREN EIGENEN LINIENVERLAUF KENNEN

  2. @SIGRUN: Vielen Dank für den freundlichen Hinweis. Ich habe den Artikel oben entsprechend korrigiert. Bei Gelegenheit musst Du mir mal erklären, wie die DVB es geschafft haben, Dich so zu empören, dass Du offenbar jede Gelegenheit nutzt, um auf sie einzudreschen.

  3. Oh Anton, da könnte auch ich dir tausend Gründe nennen. In den Bahnen ist es immer Stickig und Kochend Heiß und 2.20€ für paar Haltestellen ist eine unverschämte Frechheit. Die Kontrolleure sind unfreundlich und Angsteinflössend und 2.20€ ist eine abartige Sauerei.
    Herzliche Grüße. :-)

    PS: Bahnfahren ist viel zu Teuer. Ich wette bald gehts an die 2.40€ wie in Leipzig.

  4. @ anton, vielleicht Muß sie die DVB täglich nutzen, da ist so eine reaktion fast zwangsläufig.

    Gruß Ali

  5. Wahrscheinlich hat nicht die DVB hat es geschafft, Sigrun so zu empören, sondern DU!
    SCHONWIEDER hast du es nicht auf die Reihe gekriegt, den Wahrheitsgehalt von einem Text zu überprüfen, bevor du ihn kopiert und veröffentlicht hast! Das nervt schon seit langem.
    So verbreiten sich Gerüchte!

  6. Oder die Feststelltaste für Großschrift klemmt, deswegen schreit SIGRUN alle und jeden an.

    Oh übrigens: letzten Mittwoch morgen ist der Fahrer der 11 Ri. Bühlau am Albertplatz versehentlich rechts Richtung Altstadt abgebogen und musste eine „Ehrenrunde“ drehen!1!!einself! Was für ein Skandal, und die Presse verschweigt wie immer alles!

  7. Ist es euch allen zu warm, oder warum wird hier in den Kommentaren nur noch rumgezickt?

    Es zwingt euch doch keiner, hier zu lesen…

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.