Hecht-Fest 2014, jetzt anmelden

Vorbei die Zeiten als der Hecht Anschluss an die BRN forderte, inzwischen feiern die Hechtler ihr eigenes Fest.
Vorbei die Zeiten als der Hecht Anschluss an die BRN forderte, inzwischen feiern die Hechtler ihr eigenes Fest. Foto: Lothar Lange (ca. 1991/1992)
Wie der Vorstandsvorsitzende des Hechtviertel e.V., Maik Schellbach, mitteilt, soll auch in diesem Jahr wieder ein Hecht-Fest stattfinden. Die Feierlichkeit ist geplant für das letzte Augustwochenende, genauer vom 29. bis 31. August.

Auf der Website des Vereins wird das Fest als Kiezfatsche bezeichnet und die Organisatoren erklären, dass an der Organisation geschraubt wird. Schellbach: Die Anmeldefrist läuft bald ab – am 1. Juni.

  • Unter www.hecht-viertel.de gibt es Anmeldformulare für gewerbliche und nichtgewerbliche Standbetreiber.
    Eindrücke vom Vorjahr gibt es hier

8 Kommentare zu “Hecht-Fest 2014, jetzt anmelden

  1. @Nine: BRN ist immer, es ist eine Republik…

    Ein kleines Referendum und wir können den Hecht sofort annektieren. Geht los! Pässe ab sofort ausstellen, also schon vorher, ist heutzutage so üblich…

    Wir versprechen Euch den totalen Kommerz, Videoüberwachung an jeder Ecke, Alkoholabgabeverbot nicht nur am Wochenende und bunte Mickeymäuseflaggen! Jetzt bestellen: http://www.brn-schwafelrunde.de

  2. @ BRutiN… Du hast die 24h Dönerrundumversorgung vergessen… die da drüben ham dor nüscht…

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.