Anzeige


Noch ’ne Lesebühne: Phrase 4

Phrase4-Team
Phra­se4-Team
Mor­gen wird in der Ver­än­der­bar auf der Gör­lit­zer Straße eine neue Lese­bühne ein­ge­weiht. In der Selbst­be­schrei­bung heißt es: “Vier gebo­rene, ein­ge­wan­derte oder sonst wie über­zeugte Dresd­ner Autoren steu­er­ten aus vier ver­schie­de­nen Him­mels­rich­tun­gen auf­ein­an­der zu, um gemein­sam etwas aus­zu­brü­ten.” Dabei ist dann nun die “Phrase 4” her­aus­ge­kom­men. Ob die Autoren Anhän­ger ame­ri­ka­ni­schen Sci­ence-Fic­tion-Kinos sind, kann der­zeit aber nur ver­mu­tet wer­den. Die Autoren wol­len die Tra­di­tion der unter­hal­ten­den Short-Story mit der Lust am lite­ra­ri­schen Fabu­lie­ren ver­bin­den. Sabine Dreß­ler, Hen­ning H. Wen­zel, Fran­cis Mohr und Lars Hit­zing lesen Kurz­wei­li­ges, Ernst­haf­tes, Skur­ri­les und Lus­ti­ges aus vier Leben mit vier Horizonten.
Arti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.