„Kalter Hund“ für die Louisenstraße

"Kalter Hund" - Eröffnung im Mai
„Kalter Hund“ – Eröffnung im Mai
In den Räumen der ehemaligen Maßschneiderei „Myrelle“ an der Louisenstraße 61 tut sich wieder was. Die Betreiber vom gegenüberliegenden „Concept Grün“ und dem Einrichtungshaus „Little Miss Living“ von der Rothenburger Straße haben sich zusammengetan und werkeln derzeit hinter abgedeckten Scheiben. Ab dem 4. Mai soll es dann Kaffee und Kuchen geben, vermutlich auch den einen oder anderen „Kalten Hund„.

Er passt auf: Dackel Stefan
Er passt auf: Dackel Stefan

2 Kommentare zu “„Kalter Hund“ für die Louisenstraße

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.