Acht Jahre Dresdner Lesebühne „Sax Royal“

Am kommenden Donnerstag, 10. Januar, feiert die Dresdner Lesebühne „Sax Royal“ ihren achten Geburtstag. Die Veranstalter schreiben dazu Folgendes:

„Man mag’s kaum glauben: Schon acht Jahre ist es her, dass fünf junge Heißsporne sich anschickten, die Literaturszene in Dresden aufzumischen. Seitdem begeistern sie Monat für Monat jeweils mehr als hundert Zuhörer in der scheune mit ihren immer frischen, manchmal tiefsinnigen und manchmal hochkomischen Geschichten, Gedichten, Songs, Hörspielen und Kurzfilmen.“

Zum achten Jubiläum werden nun Michael Bittner, Julius Fischer, Roman Israel, Max Rademann und Stefan Seyfarth nicht nur neue Texte, sondern auch einige ihrer schönsten Erzeugnisse aus den letzten Jahren lesen. Außerdem gibt es Exkursionen in die Geschichte der Lesebühne.

  • Weitere Informationen unter: www.saxroyal.de
  • Sax Royal – die Dresdner Lesebühne, Donnerstag, 10. Januar, 20 Uhr, Scheune, Abendkasse: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro


Anzeige

Vincent Drews

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.