Anzeige

Yoga im Ostra-Dome

Tanzfestival “inklusiv” im Projekttheater

Ab kommenden Mittwoch findet im Projekttheater das Tanzfestival “inklusiv” statt. Das Festival widmet sich dem bewussten Spiel der Identitäten. Künstler*innen mit und ohne Behinderung wollen gemeinsam ihre und unsere Komfortzonen aufbrechen und die Leerstellen unserer heilen Welt beleuchten.

René Rothe, Künstlerischer Leiter des Tanzfestivals: “Companies, Solotänzer*innen und Choreograf*innen befragen die Welt nach verfallenen Idealen und neuer Körperlichkeit, nach Grenzerfahrungen und Verdruss, nach lautem Stillstand und noch lauterer Veränderung, die nur gemeinsam zu erreichen ist.” Das Festival soll das Ergebnis dieser ungewöhnlichen Reise sein. Die Kooperationen über die gewohnten Grenzen hinweg ermöglichten neben der Vernetzung eine Erprobung neuer Formen und Sprachen.

Programm

19./20. April, 19 Uhr: tanzbar_bremen „touch me“

touch me - Foto: Daniala Buchholz
touch me – Foto: Daniala Buchholz

21./22. April, 20 Uhr: Tanzgebiet “Kontra Punkt”

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Konzerte im Ostra-Dome

Anzeige

Gerhard Richter Serien | Variationen

Anzeige

CRADLE OF FILTH
NECROMANTIC FANTASIESSUPPORT: BUTCHER BABIES

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Kino im Ostra-Dome

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Villandry

"Kontra Punkt" - Foto: Karina Ter 
“Kontra Punkt” – Foto: Karina Ter 

23. April, 20 Uhr: “I Play D(e)ad“ – Solo-Tanzperformance von und mit Wagner Moreira in Kooperation mit dem Theater Regensburg

"I Play D(e)ad“ - Foto: Pawel Sosnowski
“I Play D(e)ad“ – Foto: Pawel Sosnowski

25./26. April, 19 Uhr: “Fusionen #3”, eine Produktion des projekttheater dresden e.V.

"Fusionen #3"- Foto: Julius Zimmermann
“Fusionen #3”- Foto: Julius Zimmermann

27./28. April, 19 Uhr, “Zug – zwischen Erfurt und Wien”, Tanztheater Erfurt

“Zug – zwischen Erfurt und Wien” – Foto: Steffen Riese

29./30. April, 20 Uhr: Künstlerkollektiv Atmadhvani und Charles Washington “Categories”

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

"Categories" - Foto: Roland Kersting
“Categories” – Foto: Roland Kersting

Tickets

Wer am Montag, 17. April oder Dienstag, 18. April 2023 zwei Karten für die Veranstaltungen des Tanzfestival “Inklusiv” 2023 im Projekttheater reserviert, zahlt an der Abendkasse nur ein Ticket und bekommt zwei. Reservierung nur per Telefon: 0351 8107600 oder E-Mail: kartenbestellung@projekttheater.de