Neue Piraten-Geschäftsstelle auf der Kamenzer Straße

Am Sonnaben, dem 13. Oktober, hat der Landesverband Sachsen der Piratenpartei seine neue Landesgeschäftsstelle in der Kamenzer Straße 13 in Dresden eröffnet. An diesem Ort sollen künftig Schulungen und Treffen stattfinden. Der Vorsitzende des Landesverbandes, Florian André Unterburger, meint dazu: „Mit der K13, so das interne Kürzel für Kamenzer Straße 13, haben wir ein ideales Objekt gefunden, das auch den Ansprüchen des Kreisverbandes Dresden und des Ortsverbandes Dresden-Neustadt genügt.“

An der Adresse gab es früher mal einen Hundefutterladen (Neustadt-Geflüster vom 8. Dezember 2011) und ein Architektur-Büro, das ist aber inzwischen auf die Königsbrücker Straße umgezogen.


Anzeige

Aust-Konzerte

3 Kommentare zu “Neue Piraten-Geschäftsstelle auf der Kamenzer Straße

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.