Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Kunstausstellung „Human Nature“

Im Club Kwang Lee im Hinterhof der Görlitzer Straße ist derzeit eine Kunst-Foto-Austellung von Clemens Radloff zu sehen. In dieser zeigt er Bilder aus verschiedenen Jahren mit dem Thema „Human Nature“. Mit seiner Ausstellung möchte er zeigen, was uns umgibt und was man aus Bildern lesen kann.

Clemens Radloff und zwei seiner Werke "Human Nature"
Clemens Radloff und zwei seiner Werke der Ausstellung „Human Nature“

Radloff ist 40 Jahre alt und gebürtiger Dresdner. Er hat in Weimar Visuelle Kommunikation studiert und erfolgreich abgeschlossen. Einer der Schwerpunkte seines Studiums war die Fotografie. Über eine handwerklich, fotografische Ausbildung verfügt er nicht. Radloff sagt: „Das ist eher learning by doing.“

Er hatte bereits Ausstellungen in Weimar und Erfurt, in Dresden ist es seine erste. Bei seinen Arbeiten untersucht er die Relevanz von Orten, Räumen und Landschaften. Weitere Ausstellungen sind aktuell nicht geplant. Grundsätzlich interessiert er sich aber für Blindgänger, also Bomben aus dem 2. Weltkrieg, die nie explodiert sind und wie sich die Orte entwickeln, an denen sie gelegen haben. In diesem Themenbereich könnte er sich noch weitere Projekte in jeglicher Form vorstellen.

"Human Nature" im Club Kwang Lee
„Human Nature“ im Club Kwang Lee

Kunst-Foto-Ausstellung von Clemens Radloff

  • Görlitzer Straße 35 (im Hinterhof), 01099 Dresden
  • 10., 11., 17. und 18. Dezember, jeweils 13 bis 17 Uhr
Artikel teilen

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Crystal F - Alter Schlachthof

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert