Anzeige

Blitzumzug

Ju von Dölzschen bei der Schlössernacht

Am kommenden Sonnabend findet die 12. Dresdner Schlössernacht statt. Am 16. Juli verwandeln sich die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Schloss Eckberg, Lingnerschloss und Saloppe zum 12. Mal in eine riesige Open-Air-Kulturlandschaft. Über 250 Künstler bespielen parallel 15 Bühnen und Spielstätten und bieten Musikgenuss im bunten Mix von Jazz bis Rock, von Swing bis Weltmusik.

Dabei wird auch das Römische Bad in Szene gesetzt, um auf die notwendige Sanierung aufmerksam zu machen. Das beliebte Fest gemeinsam mit der hiesigen Kulturszene wieder an den Start zu bringen, das liegt den Veranstaltern besonders am Herzen. Deshalb wurden extra viele Musiker aus Dresden und der Umgebung eingeladen, sich dem Publikum zu präsentieren und es mit ihrer verblüffenden Vielfalt und ihrer großen Spielfreude zu überraschen.

Ju von Dölzschen - Foto: PR
Ju von Dölzschen – Foto: PR

Einer von ihnen ist der Neustädter „Ju von Dölzschen“ eine One-Man-Band. Justus Friedrich Schlät heißt der Künstler mit bürgerlichen Namen. Trotz seines jugendlichen Alters, er ist gerade mal 28 Jahre alt, hat Ju immerhin schon fast ein Vierteljahrhundert Musikerfahrung, er sang schon im Grundschulchor „Die Dölzschner Spatzen“, damals lebt er noch auf dem Berg auf der anderen Elbseite.

Nach verschiedenen Stationen hat er sich 2016 als „Ju von Dölzchen“ selbstständig gemacht und war häufig als Straßenmusiker im Einsatz. Zunehmend wird er aber für Auftritte gebucht. „Erst kürzlich war ich beim Elbhangfest, aber bei der Schlössernacht bin ich zum ersten Mal dabei“, sagt er. Er ist gespannt auf das Ambiente, das seien schon andere Leute als sonst bei den Straßenkonzerten.

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Die Stadtbäume brauchen Wasser!

Inzwischen hat Ju auch schon zwei Solo-Alben veröffentlicht. „Ein neues Album ist in Planung, also eigentlich fast fertig“, sagt er. Das zieht sich gerade noch ein bisschen, da sich nun nach Ende der Pandemie die Anfragen für Auftritte häufen. Ju ist ein Multiinstrumentalist. Bei seinen Auftritten hat er alles dabei: die E-Gitarre, das Saxophon, den Synthesizer, dann singt er noch und nimmt alles mit der Loopstation auf. „Daraus entsteht dann ein Sound wie von einer Band mit mehreren Musikern“, erklärt er das Konzept.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Die Stadtbäume brauchen Wasser!

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSnUgdm9uIETDtmx6c2NoZW4gLSAgQmFsZCBhbnMgTWVlciAoT2ZmaWNpYWwgTXVzaWMgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82TnBUNktjMUtJdz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Restkarten an der Abendkasse

Zauberhaft beleuchtete Wege schlängeln sich von Bühne zu Bühne und zu den ausgesuchten Ständen mit kulinarischen Verlockungen. Fantasievoll kostümierte Fabelwesen mischen sich unter die Besucher. Gekrönt wird der Abend von einem musikalisch unterlegten Feuerwerk und einer eigens produzierten Fassadenprojektion auf Schloss Albrechtsberg. Der Wetterbericht kündigt eine laue Sommernacht an. Die Folge – die Schlössernacht ist fast ausverkauft.

Eindruch von der 9. Schlössernacht 2017 - Foto: Michael Schmidt - www.schmidt.fm
Eindruch von der 9. Schlössernacht 2017 – Foto: Michael Schmidt – www.schmidt.fm

Flaniertickets gibt es nicht mehr im Vorverkauf, aber an der Abendkasse, denn für Touristen und Kurzentschlossene hält der Veranstalter 200 Karten zurück. Sie werden am 16. Juli ab 16 Uhr ausschließlich am Haupteingang Schloss Albrechtsberg verkauft und kosten 48,50 Euro. VIP Tickets für 149 inklusive Zugang zum Schloss Albrechtsberg, Buffet und Getränke sind noch im Vorverkauf erhältlich. Da es rund um das Festgelände keine Parkplätze gibt, empfehlen die Veranstalter dringend die Nutzung von Bus und Bahn. Die Straßenbahn Linie 11 verkehrt extra in verkürzter Taktfrequenz. Außerdem gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttleservice, der zwischen ausgewählten Parkplätzen und den Schlössern pendelt.

12. Dresdner Schlössernacht

  • www.dresdner-schlössernacht.de
  • Das Neustadt-Geflüster verlost einmal zwei Freikarten (Flanierkarten). Bei Interesse, bitte eine eindeutige Ergänzung schreiben.
Artikel teilen

25 Ergänzungen

  1. Dies soll eine eindeutige Ergänzung darstellen!

    Allein wegen Ju würde sich diese doch einen etwas schnöseligen Ruf genießende Veranstaltung für mich lohnen. Ein wirklich innovativer junger Künstler! Umso mehr freut es mich, dass er den Rahmen der Veranstaltung mit seinem Talent mitbefüllen kann und darf. Das würde ich mir dann doch gern mal anschauen und bekunde – an der Veranstaltung generell und den angebotenen beiden Freitickets – Interesse.

    Eindeutige Ergänzung Ende.

  2. Liebes Neustadt-Geflüster-Team!

    Hiermit bekunden wir riesiges Interesse an den Flanierkarten.
    Gern würden wir die Schlössernacht 2022 mit all seinen Facetten erkunden und „Ju von Dölzchen“ in einzigartiger Kulisse erleben. Das wäre großartig :)

    Kim +1

  3. Ich würde mich total über die Freikarten freuen. Schon allein wegen Ju von Dölzschen :)

  4. Eindeutige Ergänzung: Wir würden so gerne zum ersten Mal die Schlössernacht besuchen! – und uns daher riesig über die zwei Flanierkarten freuen!

  5. Freikarten für die Schlössernacht zum flanieren wären Klasse. :-)
    Den musikalischen Künstler „Ju“ hatte ich schon einmal beim Üben in der Heide erleben können, wo er verschiedene Instrumente miteinander kombinierte. Vielen Dank.

  6. Ich würde liebend gerne durch die Schlössernacht flanieren und nach Ju auch noch bei den Bazurto All Stars sowie DJ Bongo vorbeischauen. Beste Grüße und Danke für die Verlosung.

  7. Ich denke das wäre Mal eine andere Erfahrung hier im schönen Dresden. Wie wäre das mit einem Baby, zählt das dort schon mit als Besucher? Ansonsten würden meine Oma& ich uns sehr freuen mit meinem Kleinen dort etwas zu erleben!

  8. Ich war leider noch nie bei der Schlössernacht und würde mich deshalb sehr über Freikarten freuen.
    Vielleicht habe ich etwas Glück im Jahr 2022 und kann dieses schöne Ereignis einmal LIVE miterleben.
    Das wäre eine sehr große Freuede für mich.

  9. Ohh, über Flaniertickets zur Schlössernacht würde ich mich auch riesig freuen! Absolut eindeutig bekundetes Interesse!!

  10. Ich wäre auch gern bei der Schlössernacht dabei!
    „Ju von Dölzschen“ sollte man nicht verpassen.

  11. Hier eine eindeutige Ergänzung: Wir würden furchtbar gern auf die Schlössernacht gehen mit den Freikarten von euch :)

  12. Ergänzend würde ich gern sagen, dass ich mich über die Flanierkarten sehr freuen würde um meiner Frau am kindfreien Wochenende die Alltagssorgen für kurze Zeit vergessen zu machen. Viele Grüße in die Neustadt von der anderen Elbseite!

  13. Eintrittskarten für die Schlössernacht, ach das wär‘ ne große Pracht.
    Wir hüpfen in den Lostopf rein,
    vielleicht können wir am Samstag dabei sein.

    Wir bekunden großes Interesse an den Karten.

  14. Nu isch hoffe, diss iss hier keene Verhonebiblung unne rischtsche Dombola. Wäre schon een Vorgnieschn, wennsch noch dor Orbeid midder Gudsden uff dor Schlössernacht zwischem Eggberg unner Solobbe rumdambern gönnte.

  15. Meine Ex _Nachbar kommt zu Besuch und weiß von nichts …
    Ich brauch sie unbedingt … ;)

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.