Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Radtour und Hofbesichtigung

Im Rahmen des Umundu-Festivals für nachhaltige Entwicklung findet am kommenden Freitag eine Fahrradtour von Dresden nach Radebeul statt. Ziel ist der Hof der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi). Treffpunkt ist am Neustädter Markt (Goldener Reiter) um ca. 13.30 Uhr.

Am kommenden Wochenende wird rund um den Güldenen gefeiert.
Radtour zur Solawi am 1. Oktober.

Während der Radtour stellt Dirk Schiwy, Vorstandsmitglied des ADFC Dresden den Fahrradclub, sowie insbesondere das Lastenradprojekt “Frieda & Friedrich” vor und geht auf den Verkehrsteil des Dresdner Klimakonzeptes ein.

Nach der Ankunft auf dem Hof gegen 15.15 Uhr ist ein Hofrundgang geplant, einer der Gärtner des Dein Hof e.V. wird unter anderem erklären, wie im Rahmen der Solawi Natur, Umwelt und Ressourcen geschont sowie neue Möglichkeiten des Arbeitens und Wirtschaftens erprobt und umgesetzt werden, wie Saatgut regional angepasst gezüchtet und in welchen Kontexten “klimafreundlich” agiert wird.

Außerdem gibt es allgemeine Infos zum Hof, zur Solawi sowie zu den Mitmachmöglichkeiten. Der Hof der Solawi “Dein Hof” befindets sich direkt am Elberadweg. Die Teilnahme am Hofrundgang ist unabhängig von der Teilnahme an der Radtour möglich. Die Veranstaltenden vom Umundu-Festival bitten um Anmeldung per Mail bis Donnerstag: umundu-01102021-radtour-hofrundgang@posteo.de. Sie bitten darum, dranzuschreiben, ob man an Radtour oder nur am Hofrundgang teilnehmen möchte. Infos bezüglich der Corona-Schutz-Verordnung, die am Tag der Veranstaltung gilt, bekommen alle, die sich angemeldet haben, per E-Mail.

Anzeige

Archiv der Avantgarden

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

La Booma in der Groovestation

Anzeige

Ausnahmezustand

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Heldmaschine im Puschkin Dresden