Anzeige

Villandry

Hanf und Hanfprodukte auf der Bautzner

Seit Dienstag gibt es ein neues Lädchen auf der Bautzner Straße: “Hanf im Glück”. Rieke und Alexander haben das Geschäft eröffnet. Es ist das mittlerweile sechste Geschäft der Kette, die sich auf Hanf- und CBD-Produkte spezialisiert hat. CBD steht für Cannabidiol und ist ein Cannabisprodukt.

Neu an der Bautzner: Hanf im Glück
Neu an der Bautzner: Hanf im Glück

Im Gegensatz zu anderen CBD-Geschäften, die sich ganz auf die Rauchbares und Öle konzentrieren gibt es hier jedoch eine Menge weiterer Hanf-Produkte. “Wir haben Schokolade, Cookies, Tee, es gibt auch ein Hanfbier und Likör”, zählt Rieke auf. Außerdem stehen diverse Kosmetikprodukte in dem kleinen Lädchen. Es gibt aber auch Liquids für die E-Zigarette und natürlich Öle und Blüten.

“Wir haben uns schon länger für CBD interessiert”, sagt Alexander. Nun haben sie gemeinsam ihre bisherigen Jobs, Rieke war Erzieherin, Alexander Maler, aufgegeben und sich in die Selbstständigkeit gestürzt. Und mit dem Franchise-Geber “Hanf im Glück” aus München starten sie nun das Projekt eigener Laden.

Im Gegensatz zu Delta-9-Tetrahydro-cannabinol (kurz THC) handelt es sich bei Cannabidiol (kurz CBD) um ein Cannabinoid ohne berauschende Wirkung. Allerdings riecht es genauso und wird daher auch gern therapeutisch verwendet, vor allem als Ersatzstoff für Haschisch. Erste Studien dazu sind ermutigend (Bericht im Mitteldeutschen Rundfunk).

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Das Geschäft gilt als Lebensmittelladen und darf damit ganz ohne “Click & Meet” öffnen.

Hanf im Glück

Hanf zum Naschen
Hanf zum Naschen

Geschichte des Lädchens

Während nebenan gerade das Level 44 ums Überleben kämpft, gab es in dem kleinen Lädchen bisher nicht so viele verschiedene Konzepte. Zuletzt war hier ein hairlicher Friseur drin und davor gab es eine Brillen-Bühne.

Nachtrag

Inzwischen ist das Lädchen wieder geschlossen.

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch