Anzeige

Sachsen-Ticket

Fliesen in der Neustadt – Teil XLVI

Flie­sen­kunst in der Neu­stadt. Unzäh­lige kleine, oft qua­dra­ti­sche und immer irgend­wie künst­le­risch gestal­tete Flie­sen hän­gen an den den Haus­wän­den der Dresd­ner Neu­stadt. Meist sind sie bunt, manch­mal ganz schlicht, manch­mal kom­plett ver­wir­rend, einige sind beschmiert, andere blei­ben über Jahre im Ori­gi­nal-Zustand. Die Neu­städ­te­rin Laura stellt in die­ser Serie die Flie­sen im Vier­tel vor.

Übersprüht und überklebt, diese Fliese hat es echt nicht leicht.
Über­sprüht und über­klebt, diese Fliese hat es echt nicht leicht.

Teil 46

Auf der Mar­tin-Luther-Straße zwi­schen “Bot­toms Up” und Tee­la­den befin­det sich ein ehe­mals besetz­tes Haus. Das Haus ist in sei­ner Gestal­tung ein Gesamt­kunst­werk. Und mit­ten­drin befin­det sich diese kleine Fliese. Sie prak­tisch und qua­dra­tisch und wurde bei der letz­ten grö­ße­ren Wand­ge­stal­tung ein­fach mit über­malt. Und als ob das nicht genug ist, hat die Fliese nun auch noch einen Auf­kle­ber mit einer poli­ti­schen Bot­schaft bekom­men. “Erst wenn der letzte Punk ver­trie­ben, das letzte Graf­fiti ent­fernt, der letzte Späti geschlos­sen, wer­det ihr fest­stel­len, dass die Neu­stadt mehr war als eine Geld­presse!” Weis­sa­gung der BRN. Der Auf­kle­ber spielt auf die ver­meint­li­che Weis­sa­gung der Cree an. 

Die Hausbewohner*innen an der Mar­tin-Luther-Straße hat­ten sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren immer wie­der mit Ban­nern kri­tisch zum Kon­sum-Wahn des Stadt­teil­fes­tes geäu­ßert. Ein Ban­ner mit Slo­gan “Fickt euch, ihr Kack­brat­zen” hing quer über der Straße. 

Fliesen-Serie

Jeden Sonn­abend stel­len wir eine andere Fliese vor. Alle Bei­träge fin­den sich in der Rubrik Flie­sen­kunst.

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Palais-Sommer

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Zwischen Bottoms Up und Teeladen befindet sich das Haus mit dieser Fliese.
Zwi­schen Bot­toms Up und Tee­la­den befin­det sich das Haus mit die­ser Fliese.
Fliesenkunst in der Martin-Luther-Straße
Flie­sen­kunst in der Martin-Luther-Straße
Weissagung der BRN
Weis­sa­gung der BRN
Kunterbuntes Gesamtkunstwerk
Kun­ter­bun­tes Gesamtkunstwerk
Arti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.