Masken für Mund und Nase

Österreich hat sie verordnet, Jena auch und unsere Nachbar*innen in Tschechien tragen sie schon eine ganze Weile Mund- und Nasenschutze.

In der Neustadt fertigen etliche Handwerksbetriebe Stoffmasken für Nase und Mund. Solche Behelfsmasken sind nicht so dicht wie OP-Masken. Dennoch fangen sie Tröpfchen ab. Damit schützen sie weniger den Träger einer solchen Maske vor dem Einatmen von Viren als vielmehr die Umwelt vor dem Ausstoß. Und sie sind wiederverwendbar.

Bunte Masken aus der Neustadt

Tatjana Loewen im Atelier Silhouette
Tatjana Loewen im Atelier Silhouette

Die Neustädter Schneider*innen sorgen nun dafür, dass man mit Maske auch noch gut aussieht.

  • Im Abbadon Mystic Store in der Louisenstraße 60 gibt es schwarze Masken für 12,90 Euro (handgefertigt in Dresden)
  • Im Atelier Silhouette an der Görlitzer Straße werden eigentlich Braut- und andere Festkleider hergestellt. Jetzt haben Tatjana Löwen und ihr Team auf Masken umgestellt. Für 8 Euro gibt es einfache Stoffmasken mit Band. (Bestellung per Mail: info@atelier-silhouette.de)
  • Ein paar Häuser weiter näht Ute Botta-Engelhardt im UBO (Görlitzer Straße 42) Masken fürs Gesicht. Ihre sind wesentlich aufwändiger hergestellt, mit Metallbügel, damit man die Maske dicht an die Nase drücken kann. Die Preise beginnen bei 12,- Euro pro Stück. Bestellung gern per Telefon: 01577 3720856.
Ute Botta-Engelhardt vor ihrem Laden auf der Görlitzer Straße
Ute Botta-Engelhardt vor ihrem Laden auf der Görlitzer Straße
Mund- und Nasen-Bedeckung im Atelier "wahlverwandt"
Mund- und Nasen-Bedeckung im Atelier „wahlverwandt“
  • Im Atelier „wahlverwandt“ auf der Görlitzer Straße 30 gibt es herrliche Designer-Masken. Telefon: 0351 6557225
  • Im Atelier von Dorothee Michalk auf der Rähnitzgasse 18 im Barock-Viertel gibt es auch farbenfrohe Masken. Bestellungen per Mail: info@dorothea-michalk.de
  • B&B Secondhand, Alaunstraße 17, frisch und neu genähte Masken ab 5 Euro, Telefon: 0351 8105260
  • In der Tendresse Ladnegalerie, Rothenburger Straße 44 gibt es ebenfalls schmucke Masken.
Masken in der Ladengalerie Tendresse
Masken in der Ladengalerie Tendresse

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Ergänzungen gern in die Kommentarspalte.

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv am 10. Dezember

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Eigentlich dürfen als Schutzmaske nur die Abdeckungen bezeichnet werden, die ein ausgewiesenes und zertifiziertes Medizinprodukt sind. Für alle anderen sollte man aus rechtlichen Gründen sicherheitshalber auf die Bezeichnung „Schutz“ verzichten. Im Wesentlichen gibt es drei Arten von Mund- und Nasen-Masken: FFP-Masken, OP-Masken und Stoffmasken.

OP-Masken dienen vor allem dem Schutz der Umgebung vor den Keimen, die der Träger durch z.B. Atmen oder Niesen verteilen könnte. Atemschutzmasken hingegen dienen dem Schutz des Trägers vor luftgetragenen Schadstoffen, wie z.B. Viren. Stoffmasken verringern, dass sich der Träger im Gesicht rumfummelt und beim Niesen oder Husten Tröpfchen in der Gegend rumspuckt.

Eine informative Übersicht zum Thema Mundschutz und dessen richtiger Verwendung gibt es in dieser PDF der Wochenzeitung die Zeit.

Video zeigt Ausbreitung von Atemluft

Bereits im März hatten Forscher der Bauhaus-Universität Weimar mithilfe des sogenannten Schlierenspiegels verdeutlicht, wie sich Atemluft beim Husten ausbreitet. Dabei wurden unterschiedliche Szenarien gefilmt. Husten mit Hand vor dem Mund, in die Armbeuge, mit Staubschutz und mit chirurgischer Maske.

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Speiseplanapp

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv am 10. Dezember

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

Anzeige

Yogawaves

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Besonders beim Husten ohne Schutz vor dem Mund wird deutlich, wie stark sich die Atemluft im Raum ausbreitet“, erläuterte Professor Conrad Völker, Leiter der Professur Bauphysik. Weitere Infos zu dem Experiment auf der Seite der Bauhaus-Universität Weimar.

11 Kommentare zu “Masken für Mund und Nase

  1. Bei mir gibt es die Masken geschenkt, aber ich muss auch nicht meinen Lebensunterhalt damit bestreiten. Also wer kein Geld hat, kann sich gern melden.

  2. Der Gardinenladen auf der Louisenstraße 7 verkauft auch Masken – 6 € das Stück, wenn ich mich recht erinnere …

  3. Wir nähen und verkaufen auch Schutzmasken ab 5€. Nach telefonischer Absprache oder E-mail (Zarewna@gmx.de).
    Zarewna Genuss-Cafe auf der Alaunstraße 68b.

  4. Das Elvida auf der Louisenstraße näht auch.
    Calesco Couture in der Inneren Neustadt näht und wahlverwandt auf der Görlitzer ebenso.2 und

  5. Vielen Dank für den Blog über Masken für Mund und Nase. Meine Frau und ich sind auf der Suche nach Masken, die wir für unsere Familie besorgen können. Wir werden nach Masken suchen, die Mund und Nase bedecken.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.