Neustadt-Kinotipps am 26. März

Natürlich haben die Neustädter Kinos, das Thalia und die Schauburg geschlossen. Dennoch habe ich einen Tipp und eine Idee.

Zuerst die Idee: Die Weischer.Cinema ist das Unternehmen, dass vor Filmstart immer die Werbung zeigt. Da aktuell nun Kino nicht möglich ist, hat das Unternehmen eine Website aufgesetzt: www.hilfdeinemkino.de.

Dort kann man sich Kinowerbung anschauen und das Kino der Wahl erhält dann die Einnahmen aus der Werbung. Auf der Website heißt es: „Wir teilen alle über #HilfDeinemKino generierten und bezahlten Werbeumsätze im vertraglich vereinbarten Verhältnis mit unseren Kinopartnern. Heißt: Die Kinos erhalten den gleichen Anteil, den sie für die Spots im Kino bekommen hätten.“ In der Neustadt ist die Schauburg Teil dieses Werbenetzwerkes.

Und nachdem ihr euch dort nun also ein paar Spots angesehen habt, gibt es nen richtigen Kino-Tipp.

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Herr Lehmanns Weltreise

Eigentlich sollte die Premiere in der vergangenen Woche in der Schauburg stattfinden. Nun haben die beiden Weltreisenden die Premiere ihres Filmes ins Internet verlegt. Am Sonntag um 20 Uhr startet der Film auf Youtube.

Teresa und Martin waren auf Herrn Lehmanns Weltreise
Teresa und Martin waren auf Herrn Lehmanns Weltreise

Martin Zech ist Filmemacher aus der Neustadt (Wagenplatzbewohner). Gemeinsam mit seiner Freundin Teresa Dieckmann reiste er nach Asien. Sie haben in neun Monaten zwölf Länder bereist und insgesamt 30.000 Kilometer zurück gelegt. Eine Reise, wie sie aktuell überhaupt nicht vorstellbar wäre. Eine Reise durch Asien. Russland. Mongolei. Kasachstan. Kirgistan. Georgien. Armenien. Iran. Neun Monate Auszeit in einem selbstgebauten Allrad Van. Zu zweit in einer frischen Beziehung. 24/7 auf engstem Raum verbunden. Mit mehr Pannen und unvorhergesehenen Ereignissen, als jemals vermutet.

Martin und Teresa verstehen ihren Film als Statement für Freiwilligkeit & Vertrauen. Für Miteinander. Für Menschlichkeit über Grenzen hinweg. Ein Herzensprojekt.

„Abfahrt ins Nichts“ (Teil 2)

  • www.HerrLehmanns-Weltreise.de
  • das Filmprojekt läuft auf Spendenbasis
  • im Anschluss an die Online-Filmpremiere werden Martin und Teresa einen Livestream für Fragen zum Film und zur Reise bei YouTube starten
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Fit together mit Claudia Seidel

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Kieferorthopädie

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Artikel teilen

1 Ergänzung zu “Neustadt-Kinotipps am 26. März

Kommentare sind geschlossen.