Tresor geklaut

Wie die Polizei heute mitteilt, haben Unbekannte in der Nacht vom Montag zum Dienstag auf der oberen Alaunstraße einen Tresor geklaut. Zu diesem Zwecke hebelten sie ein Fenster zu einem Reisebüro auf. Vor Ort rissen sie den Tresor aus der Wand und nahmen diesen mit. Darin 8.000 Euro Bargeld und diverse Firmenunterlagen. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor.

3 Kommentare zu “Tresor geklaut

  1. …fast jedes Geschäft auf der Alaunstr. ist schon Opfer geworden. Sei es durch Einbruch oder Einbruchsversuch. Das geht jetzt schon ein Jahr lang so, in manchen Geschäften schon bis zu drei mal.

  2. Bei uns das selbe. Verschwunden sind schon Handys, Laptop und die Bargeldkassen. Beschaffungskriminalität heißt es von Seiten der Polizei, mehr aber auch nicht.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.