Krachender Bierabend mit Hintersinn

Die Drinking Crew (DC) lädt zur Charity Night am Sonnabend ins Rosis. Dazu wird Musik gereicht, mit dabei sind The Cunninghams, Chaos Commute und The Wedon’tgiveafucks.

The Cunninghams
The Cunninghams

Es ist bereits das dritte Mal, dass die Gruppe zum Bierabend einlädt. Die gesamten Einnahmen sollen guten Zwecken zugeführt werde, zum einen an die Gut Leben gGmbH und zum anderen an die Initiative Mein Baum – Mein Dresden.

Das Programm verspricht, laut zu werden. Mit dabei sind The Cunninghams aus Dresden, eine ganz eigenen Interpretation von Streetpunk. „One City! One Voice!“ schallt es aus den Boxen, Hörprobe.

Extra aus Berlin angereist ist die Combo „Chaos Commute“. Die beiden Jungs präsentieren eine Mischung aus alternative Rock und Punk.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

opus 61

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Dritte Band des Abends sind The Wedon’tgiveafucks, ein Streetpunk-Allstar-Projekt aus Dresden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Charity Night im Rosis

  • Rosis Amüsierlokal, Eschenstraße 11, 01097 Dresden, Sonnabend, 19. Oktober ab 21 Uhr
  • Eintritt: 3 Euro, man kann aber auch um den Eintritt würfeln.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.