Dresdens schönste Tanke wird renoviert

Die Total-Tankstelle auf der Bautzner Straße wird derzeit saniert. Wie Annika Behnen, Pressesprecherin des Total-Konzerns auf Nachfrage mitteilt, „handelt es sich um eine Umgestaltung der Tankstelle auf das moderne und insbesondere unter Energieaspekten nachhaltige T-Air-Design“. Diese Modernisierungsmaßnahme sollen insgesamt etwa eine Woche in Anspruch nehmen.

Rund eine Woche soll die Renovierung dauern.
Rund eine Woche soll die Renovierung dauern.

Infos zu diesem „T-Air-Design“ gibt es hier. Zum Thema Nachhaltigkeit wird dort ein „ausgeklügeltes System zur Wasserrückgewinnung“ beschrieben, die Zapfpunkte werden nun mit LED-Beleuchtung ausgestattet, die sich erst dann einschaltet, wenn ein Fahrzeug in den
Tankbereich einfährt. Außerdem sollen bei Fassaden- und Terrassengestaltung Recyclingmaterialien verwendet werden. Das neue Design soll zu einer besseren Akzeptanz im Stadtbild führen.

Tankstelle wird vorgerichtet
Tankstelle wird vorgerichtet

Zur Erinnerung: So sah die Tanke vor zehn Jahren aus. Foto: Archiv 2009 - Gehilfe Oph
Zur Erinnerung: So sah die Tanke vor zehn Jahren aus. Foto: Archiv 2009 – Gehilfe Oph

Nachtrag 10. September

Seit dem Wochenende ist die Tanke wieder geöffnet. Ist doch total schön geworden, oder?

Alles total neu bei Total, na, zumindest das Design.
Alles total neu bei Total, na, zumindest das Design.


Anzeige


Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.