Auf der Görlitzer

ohne Worte
ohne Worte

8 Kommentare zu “Auf der Görlitzer

  1. Scheinheilig – ungehobelte Ausdrucksweise – jugendgefährdend – ich werde diesen gastronomischen Betrieb anzeigen!
    Nebenbei – diese Veranstaltung ist wann gleich nochmal? ;-)

  2. @ René: Da ist der Veranstalter flexibel. Nach einem weiteren Motto: Jeden Tag (und jede Nacht) eine gute Tat.

  3. Labert nicht, kauft 5,0er. Vllt. werden wir es noch bitter nötig haben, z.B. wenn der Weihnachtsmann den Irankrieg bringt.

  4. Das machen die doch da ohnehin den ganzen Tag. Warum darauf hinweisen?

    Schönes „Punk“-Motto, denn wer säuft, kämpft nicht.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.