S-Bahn-Schläger ermittelt

Wie die Bundespolizei heute mitteilt, konnte sie einen Mann ermitteln, der am 9. Mai in der S-Bahn-Linie 1 zwischen dem Bahnhof Neustadt und dem Haltepunkt Bischofsplatz einen anderen Mann angegriffen haben soll (Neustadt-Geflüster vom 10. Mai).

Der Fall war gestern in der MDR-Sendung „Kripo Live“ ab Sekunde 30 verbreitet worden. Dort war der mutmaßliche Täter so gut zu erkennen, dass er heute morgen nun ermittelt werden konnte.