Räuberin am Albertplatz – festgenommen

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde gestern am Albertplatz eine 29-jährige Tunesierin festgenommen. Die Frau hatte am Sonnabend gegen 17.30 Uhr eine bislang noch unbekannte andere Frau mit einem Messer bedroht und ihr eine Bluetooth-Lautsprecherbox geraubt. Das berichteten Zeugen des Vorfalls.

Die Polizei nahm die Frau, bei der sie das Messer und die Beute fanden, vorübergehend fest. Außerdem stellten sie bei ihr geringe Mengen Drogen fest. Nach den polizeilichen Maßnahmen
wurde die Frau entlassen.