Letzter Kunsthandwerksmarkt „Bunte Ecke“ für 2011

Einladung zum Kunsthandwerksmarkt
Einladung zum Kunsthandwerksmarkt - Bild: © Anne Ibelings
Morgen findet zum letzten Mal für dieses Jahr, von 14 bis 19 Uhr der Kunsthandwerksmarkt „Bunte Ecke“ auf dem Scheune-Gelände statt. Es gibt wie immer Keramik, Textiles und Allerlei.

Das Organisatorenteam um Anne Neumeyer und Martina Malitz lässt außerdem mitteilen, dass sich interessierte Standbetreiber nun aber nicht bis zum Frühjahr gedulden müssen, sondern auch noch einige wenige Plätze für das Neustädter Gelichter, den Weihnachtsmarkt vor der Scheune, der in diesem Jahr vom 9. bis 22. Dezember stattfindet, zu vergeben sind.

  • Infos und Händler-Anmeldungen: markt@scheune.org

Anzeige

Corona Care Paket

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Wimmelkiez Spiel

Anzeige

Neustadt bringt's!

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Neustadt-Geflüster-Newsletter

3 Kommentare zu “Letzter Kunsthandwerksmarkt „Bunte Ecke“ für 2011

  1. Der Kunsthandwerksmarkt Bunte Ecke ist zwar noch immer bunt, findet aber seit geraumer Zeit nicht mehr an der als „Bunten Ecke“ (und somit nicht „an selbiger“) bekannten Kreuzung Alaunstrasse/Böhmische Strasse statt, sondern vor der scheune, Alaunstrasse 36-40. ;-)

  2. Ja, wer will sich auch schon an der so genannten „Bunten Ecke“ treffen? Schön ist es dort nicht und das Publikum zudem sehr speziell.
    Da ist der Handwerksmarkt an der Scheune besser aufgehoben.
    Schade eigentlich.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.