Winteraustrieb und Faschingsumzug

Gestern tummelten sich kleine und große Narren auf den Neustädter Straßen. Ab 16.30 Uhr zogen die Kids von der Kita Sonnenklecks durch die Kamenzer, Sebnitzer, Alaun- und Louisenstraße. Die Polizei sorgte für sicheres Geleit und blaues Blinklicht.

Währenddessen trafen sich auf der Hauptstraße vor der Dreikönigskirche weitere Kostümierte, um den Winter auszutreiben. Frau Holle durfte noch ein letztes Mal die Betten aufschütteln, bis dann der sommerliche Frühling das Zepter übernahm.

Beide Veranstaltungen sorgten sowohl bei den Kleinen als auch bei den Großen für reichlich Freude.

Eindrücke von den Umzügen

Frau Holle durfte noch einmal ihr Bett ausschütteln.
Frau Holle durfte noch einmal ihr Bett ausschütteln.
Ein Lächeln für den Frühling.
Ein Lächeln für den Frühling.
Winteraustrieb auf der Hauptstraße
Winteraustrieb auf der Hauptstraße
Achtung, Gaul schlägt aus.
Achtung, Gaul schlägt aus.
Der Pfau ist blau.
Der Pfau ist blau.
Umzug der Sonnenklecks-Kit-Kinder und Betreuerinnen und Eltern
Umzug der Sonnenklecks-Kit-Kinder und Betreuerinnen und Eltern


Anzeige

Filmfest Dresden

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.