Anzeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

Schwerer Unfall in der Heide

zerstörter Transporter - Foto: Roland Halkasch
zer­stör­ter Trans­por­ter – Foto: Ro­land Halkasch
Ges­tern Nach­mit­tag sind auf der Ra­de­ber­ger Land­straße zwei Au­tos zu­sam­men­ge­sto­ßen. Beide Fah­rer wur­den bei dem Un­fall ver­letzt und muss­ten ins Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Die Straße musste zeit­wei­lig kom­plett ge­sperrt werden.

Der Un­fall er­eig­nete sich ge­gen 13.30 Uhr, am 14. Ja­nuar. Der Fah­rer ei­nes VW-Trans­por­ters war in Rich­tung Dres­den un­ter­wegs. Kurz vor der Hei­de­mühle ver­lor er in ei­ner Rechts­kurve die Kon­trolle über sei­nen Wa­gen und schleu­derte ge­gen ei­nen ent­ge­gen­kom­men­den VW Tou­ran. Die Straße war auf­grund von Schnee­fall ziem­lich glatt.

zerstörter Minivan - Foto: Roland Halkasch
zer­stör­ter Mi­ni­van – Foto: Ro­land Halkasch
Die bei­den Au­tos stie­ßen fron­tal zu­sam­men. Beide Fah­rer wur­den ver­letzt und wur­den von den Ein­satz­kräf­ten ret­tungs­dienst­lich ver­sorgt und an­schlie­ßend in ein Kran­ken­haus ge­bracht. Die Feu­er­wehr war mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber und zwei Ret­tungs­wa­gen im Ein­satz. Die Feu­er­wehr­leute sperr­ten die Straße um eine im Zuge des Un­falls ent­stan­dene Öl­spur zu be­sei­ti­gen, die sich auf ei­ner Flä­che von rund 200 Qua­drat­me­tern aus­ge­brei­tet hatte. Da­für wurde ein Spe­zi­al­fahr­zeug zur Fahr­bahn­rei­ni­gung eingesetzt.
Fahrbahnreinigungsfahrzeug der Feuerwehr - Foto: Roland Halkasch
Fahr­bahn­rei­ni­gungs­fahr­zeug der Feu­er­wehr – Foto: Ro­land Halkasch
Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Palais-Sommer

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.