Barfuß mit Klampfe an der Ecke

Da sitzt einer barfuß an der sozialen Ecke und spielt Klampfe, also Gitarre und singt dazu von Liebesliedern. Der Sänger ist Ezé Wendtoin, er spielt seit einer Weile in der Banda Internationale und tritt auch immer mal wieder solo auf.

Nun hat er gemeinsam mit Javier Sobremazas einen Dokumentarfilm über die Neustadt gedreht. Und weil er so viel mit Javier gedreht hat, hat der ihm nun dieses schmucke Musik-Video geschenkt.

Ezé Wendtoin - Foto: Ausschnitt aus dem Video von Javier Sobremazas

Ezé Wendtoin – Foto: Ausschnitt aus dem Video von Javier Sobremazas

„Barfuss mit Klampfe hier“ ist eine Coverversion des Songs „Barfuß Am Klavier“ der Combo AnnenMayKantereit. „Ich habe den Song gecovered, weil ich mich in die Jungs identifiziere“, sagt Ezé. Henning May, der Sänger, hat an seine Stimme geglaubt und davon etwas Grossartiges gemacht. „Ich habe auch keine schöne Stimme“, sagte Ezé, „ich singe nur mit meinem Herzen.“ Er möchte am liebsten überall spielen für alle, Kinder, Erwachsene, Behinderte. Sein Geschenk an die Mesnchen ist die Musik. „Meine Mutter sagte immer zu mir, lerne zu geben, denn wer nicht gibt, soll sich nicht drehen, wenn er hört hinter ihm: Nimm!“

Ezé heißt mit ganzem Namen Ezekiel Wendtoin Nikiema und stammt aus Burkina Faso. In der elften Klasse begann er, Deutsch zu lernen. Die Sprache begeistert ihn. Er lernt Tag und Nacht, sagt er, denn eines Tages möchte er ein Botschafter der Sprache von Goethe sein. Seit knapp einem Jahr studiert er jetzt Germanistik an der TU Dresden, will hier den Masterabschluss machen.

Über die Kreuzung Louisen-/Görlitzer Straße, die auch als Assi-Eck verschrien ist, sagt er: „Für mich ist diese Ecke wie Dresden eine zweite Heimat. Wo ich mich wohl fühle, da ist eine Heimat für mich.“ Vorurteile müssen abgebaut werden, fordert er. Er hat so viel hier erlebt und möchte, dass Menschen wissen, dass die Farben keine Rolle spielen sollen beim Miteinanderleben. „Wir sind einfach Menschen.“

  • Wer Ezé live erleben will, kann das am 17. Dezember in der Groovestation, da spielt er mit der Banda Internationale. Zu seiner Facebook-Site geht es hier lang.
  • Weitere Videos von Javier Sobremazas auf vimeo.com
  • Ezés Interpration von Rudi Carells Klassiker „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer.

linie

3 Kommentare zu “Barfuß mit Klampfe an der Ecke

  1. bachstein
    19. November 2016 at 13:44

    was für ein super Auftritt

  2. David
    19. November 2016 at 13:59

    Cooler Typ, das erste Mal glaube ich bei der BRN gesehen, wo er nen sehr humorvollen Auftritt in der Böhmischen Straße hatte.
    Leute wie er machen die Neustadt zur Neustadt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie