In den Neustadt-Kinos ab 1. September

Schauburg: „König Laurin“

Kino ab 1. September: König Laurin
„König Laurin“
Volker Michalowski Zack als Zwergenkönig Laurin. In einem Königreich, in dem Pflanzen verboten sind, freundet sich der kleingewachsene Sohn des Königs ausgerechnet mit Laurin, dem Herrscher der Zwerge an, einem großen Pflanzenliebhaber.

Doch als er dessen magischen Kraftgürtel stiehlt, um ein Ritterturnier zu gewinnen, gerät alles außer Kontrolle. Ein Film über Freundschaft, den eigenen Weg und den Mut, an Träume zu glauben.
Weitere Infos

Thalia: „L’Avenir – Alles was kommt“

Neustadt-Kino ab 1. September: L'Avenir - Alles was kommt
„L’Avenir – Alles was kommt“
Die Philosophielehrerin Nathalie steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als ihr Mann sie nach 25 Jahren Ehe plötzlich für eine Andere verlässt, ihre Mutter ins Altersheim muss und ihr Verlag den Vertrag kündigen will, erfährt Nathalie völlig unerwartet ein ganz neues Gefühl der Freiheit. Sie ist fest entschlossen, glücklich zu bleiben und offen zu sein für alles, was kommt. Isabelle Huppert brilliert in einer Paraderolle und changiert subtil zwischen Trotz und Traurigkeit, Stärke und Zerbrechlichkeit.
Weitere Infos

Schauburg: „Frühstück bei Monsieur Henri“

Neustadt-Kino ab 1. September: Frühstück bei Monsieur Henri
„Frühstück bei Monsieur Henri“
Die Geschichte einer herrlich komischen Pariser Wohngemeinschaft. Der eigenbrötlerische Monsieur Henri lässt die junge Studentin Constance in seine Wohnung ziehen, aber stellt ihr eine Bedingung: Sie soll seinem Sohn den Kopf verdrehen, damit der die ungeliebte Schwiegertochter verlässt.
Weitere Infos


Anzeige

fittogether

Thalia: „Julieta“

Neustadt-Kino ab 1. September: Julieta
„Julieta“
Mit seinem 20. Film kehrt Kultregisseur Pedro Almodóvar zurück zu einem großen Melodram. Julieta lebt in Madrid mit ihrer Tochter Antía. Beide trauern im Stillen über den schmerzlichen Verlust ihres Vaters und Ehemanns. An ihrem 18. Geburtstag verlässt Antía ihre Mutter ohne ein Wort der Erklärung. Julieta versucht alles, um sie zu finden. Ohne Erfolg. Stattdessen muss sie erkennen, wie wenig sie über ihre Tochter weiß. Mit der Suche nach Antworten beginnt Julietas emotionale Reise in die letzten 30 Jahre ihres Lebens – in glückliche, aufregende Tage voller Liebe und in eine Zeit voller Schmerz. Im Original mit Untertiteln.
Weitere Infos

Schauburg: „Tigerlilli“, „Schnapphahn und Kallaputschni“ und „Daphnis und Chloe an der Elbe“
Weitere Infos

Neustadt-Kino ab 1. September: Freikarten

  • Das Neustadt-Geflüster verlost diese Woche zweimal zwei Freikarten in den Neustadt-Kinos für die laufende Kinowoche, also bis nächsten Mittwoch. Bitte im Kommentar den entsprechenden Film und das Kino angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Alle Dresdner Kinos und Filme unter www.kinokalender.com

18 Kommentare zu “In den Neustadt-Kinos ab 1. September

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.