Meißner Räder statt Rotor

Seit Anfang des Jahres hat der Fahrradladen auf der Louisenstraße/Ecke Förstereistraße geschlossen. Ein kleiner Zettel in der Tür weist darauf hin, dass umgebaut wird. Im März soll der Laden unter dem Label „Meißner Räder“ wieder eröffnen. Hintergrund: Die beiden Verkäufer Martin Gordzielik und Stefan Meißner haben sich selbstständig gemacht. „Rotor bleibt aber unsere Hauptmarke“, erklärte Gordzielik auf Nachfrage. Aber auch andere Marken werden in dem neuen Laden Einzug halten.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.