Skispringen am Alaunplatz verschoben

Wie soeben aus Kreisen der Nicht-Veranstalter mitgeteilt wurde, wurde die Pionierschanze am Alaunplatz von einer Experten-Komission untersucht. Dabei haben die Fachleute festgestellt, dass die Schanze derzeit für ein Springen nicht geeignet ist. Außerdem sei für die kommenden Tage Tauwetter vorausgesagt. Nun warten die Skiflieger auf Neuschnee.

Artikel teilen

2 Ergänzungen zu “Skispringen am Alaunplatz verschoben

Kommentare sind geschlossen.