Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Neustadtmarmelade

Wo Marmelade drauf steht, ist manchmal mehr als Marmelade drin, hat Ferenc Weidel gelernt. „Seine“ Marmelade ist mehr als das, im positiven Sinne. Mehr Frucht. Und Mehrfrucht. Es gibt zum Beispiel die Mischung Heidelbeere-Orange-Zitrone-Vanille, handgekocht von seiner Frau.

Weidelbeermarmelade
Weidelbeermarmelade

Bislang bekamen die Weidelbeer-Marmelade nur die Gäste im Cafe Europa (Königsbrücker Straße, gegenüber der Schauburg) und im „Continental“ (Ecke Louisenstraße/Görlitzer Straße) aufs Brot oder Brötchen, neuerdings kann man sie dort nun auch kaufen. Reichlich 2 Euro kostet das Glas und welche Sorten es gibt, hängt vom aktuellen Obstangebot ab, sagt Ferenc Weidel.

Artikel teilen

Anzeige

Die Stadtbäume brauchen Wasser!

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Blitzumzug

6 Ergänzungen

  1. Der Typ hat ja so richtich jute laune, wa? dit ist ja wohl der jeborenes Verkäufa! hat dem grad jemand uff dem Fuß jestanden oder warum kiekt der so betröbbelt?

  2. …die marmelade schmeckt echt lecker ich habe schon einige gläschen vernascht.
    frence sein gesicht ist am morgen nach einer sektchen nacht, da sieht der immer so aus…

  3. ..hat der nicht bei den EXPENDABLES mitgespielt?
    nevertheless, preis und inhalt sind den schlenker zum continental allemal wert.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.