Five Snakes in der Galerie Galerie

Kürzlich habe ich über die bevorstehende Eröffnung einer Bar in der Galerie des Künstlers Jürgen Dreißig auf der Kamenzer Straße 25 berichtet. Nun wurde sie eröffnet, trägt den Namen „Five Snakes“ und soll von 11 bis 23 Uhr geöffnet sein. Angeblich wird der Künstler jetzt nur noch „Jürgen, the snake“ genannt. Der Name war naheliegend, denn auch in Dreißigs Bildern spielen Schlangen eine entscheidende Rolle.

Artikel teilen

1 Ergänzung zu “Five Snakes in der Galerie Galerie

  1. gibt’s Bilder vom Innenleben? Interessant wäre auch ein bisschen das Angebot zu beleuchten (Gibt es Essen, Cocktails, wie ist das preisniveau etc.) Nur als kleine Anregung bzw. Anfrage an die fleißigen Neustadtgänger die hier vielleicht schon waren ;)

Kommentare sind geschlossen.