Anzeige

tranquillo

Ab morgen: cocolores in der Holzhofgasse

Sozial-Bürgermeister Martin Seidel (parteilos) wird morgen um 15 Uhr gemeinsam mit der Elterninitiative cocolores e. V. das ökologische Kinderhaus auf der Holzhofgasse 17 eröffnen.

Die Holzhofgasse ist die kleine Straße, die schräg von der Bautzner zum Diakonissenkrankenhaus führt. Zwischen Löwenstraße und Wolfsgasse ist die neue Kita entstanden. Träger der Kita ist der cocolores e. V. Im Kinderhaus können 24 Krippenkinder und 72 Kindergartenkinder betreut werden.

Morgen ist nur die offizielle Eröffnung, bereits seit dem 2. August können die Kinder in Haus und Garten toben. Noch sind einige wenige Plätze für 5- und 6-jährige Kinder, die 2011 in die Schule kommen, frei.

Artikel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.