Zahnklinik vorübergehend geschlossen

Vorübergehend geschlossen: Kinder- und Jugend-Zahn-Klinik auf der Eschenstraße
Vorübergehend geschlossen: Kinder- und Jugend-Zahn-Klinik auf der Eschenstraße
Wegen Renovierungsarbeiten ist die Kinder- und Jugendzahnklinik Dresden-Neustadt in der der Eschenstraße 7 ab Mitte nächster Woche vorübergehend geschlossen. Das teilt heute die Stadtverwaltung mit.

Die Praxis der Kinder- und Jugendzahnklinik Dresden-Neustadt bleibt von Mittwoch, 16. Januar bis Freitag, 22. Februar 2019 geschlossen. In diesem Zeitraum finden keine Behandlungen statt. Die erste Sprechstunde nach der Schließzeit ist am Montag, 25. Februar. Die Praxis-Mitarbeiterinnen sind auch während der Schließzeit unter der Telefonnummer 0351 8045103 erreichbar.

Die Kinder- und Jugendzahnklinik des Gesundheitsamtes Dresden unterhält neben der Ambulanz in Neustadt noch vier weitere Praxen in den Dresdner Stadtgebieten Prohlis, Löbtau, Gruna und Johannstadt. Diese Praxen arbeiten normal zu den Öffnungszeiten.

Zu den Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören neben der zahnärztlichen Behandlung, die Durchführung der zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie die zahnärztliche Gruppenprophylaxe in Kindereinrichtungen und Schulen der Stadt Dresden.


Anzeige

Tranquillo

Kinder- und Jugendzahnklinik Dresden-Neustadt vorübergehend geschlossen

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.