Ätna in der Schauburg

Ätna: Drummer Demian und Sängerin Inéz
Ätna: Drummer Demian und Sängerin Inéz
„Minimalistisch. Fett. Äthno.“ So hat Drummer Demian seine Band Ätna mal beschrieben. Diese Musik lebt von Kontrasten. In dem melancholischen Electro-Pop des Duos treffen die minimalistischen Beats von Demian auf die Intensität der Sängerin Inéz. Irgendwo zwischen James Blake, Fever Ray und den White Stripes kreieren die Pieschener mit abstrakten Beats, minimalistisch eingesetzten Synthesizern und dieser ungezügelten Stimmgewalt etwas, dass es sich in der heutigen Musiklandschaft nur noch selten auffinden lässt, nämlich etwas ganz und gar Eigenes und Frisches.

Vor einigen Jahren begegnen sich die beiden auf einer 90er-Jahre-Party an der Musikhochschule in Dresden und tauschen sich über gemeinsame Helden aus: Enya, Thom Yorke und Prodigy. Daraufhin formt man eine Band, die nach kurzer Zeit auf ihre Essenz zusammenschrumpft. Ätna mit Produzent Moses Schneider zusammen, der zuletzt auch AnnenMayKantereit zum Erfolg verhalf. Die Songs von Ätna sind behutsame Pop-Hymnen, in denen zugleich lautstarke Emotionen mitschwingen.

ÄTNA vereinen nicht nur Gegensätze, sondern lösen diese gänzlich auf und zeigen, dass starke Emotionen und Eklektizismus ganz hervorragend miteinander funktionieren. Die Vereinigung von Klang und visueller Ästhetik zu etwas Einzigartigem macht das Duo so besonders. Die Konzerte zeichnen sich durch ihre Präsenz, die Intensität und Kontraste aus.

Ihre erste selbst veröffentlichte „Ätna“-EP sorgte bei Kritikern für Begeisterung und hievte das Duo auf Bühnen von Rotterdam bis Istanbul. Im Ramen des Dave-Festivals spielen sie am Dienstag, 23. Oktober in der Schauburg.

Ätna in der Schauburg

  • Dienstag, 23. Oktober, 20 Uhr
  • Resttickets für 19 Euro an der Abendkasse. Das Neustadt-Geflüster verlost zwei Freikarten für Kurzentschlossene. Bitte eindeutiges Interesse in der Kommentarspalte bekunden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

fittogether

23 Kommentare zu “Ätna in der Schauburg

  1. Another great concert in Schauburg! Really, really interested in winning the ticket! Pls, dear Neustadt-Geflüster! :))

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.