Auto-Brandserie

Wie die DNN heute in ihrer Online-Ausgabe berichten, haben heute Morgen schon wieder Autos in der Neustadt gebrannt. Auf der Talstraße brannte gegen 1 Uhr ein 5er BMW, das Feuer war im Motorraum ausgebrochen und sprang auf den davor parkenden Opel Astra über. Kurz vor 3 Uhr brannte es dann auf dem Dammweg, diesmal erwischte es einen Audi A4 und einen BMW, beide im Motorraum, ein in der Nähe geparkter Opel Corsa brannte im Heck. Nun ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Zeugen können sich unter Telefon 0351 4832233 melden.

Der letzte Brandanschlag auf ein Auto ist erst ein paar Tage her (Neustadtgeflüster berichtete).

Nachtrag: Ob zwischen den Bränden ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Artikel teilen

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

6 Ergänzungen zu “Auto-Brandserie

  1. Das sind vielleicht die Freunde von Aktivisten, die ein paar Tage später dann gegen Umweltverschmutzung durch Straßenverkehr demonstrieren. Wie paradox und hirnlos…

Kommentare sind geschlossen.