Anzeige

Palais-Sommer

Pride” und Vortrag in der Wanne

Szene aus "Pride"
Szene aus “Pride”
Am Mitt­woch im Thea­ter Wanne, Prieß­nitz­straße 18 (Stadt­teil­haus), der bri­ti­sche Film “Pride” gezeigt. Er spielt im vom Mar­ga­ret That­cher regier­ten Groß­bri­tan­nien. Dort bil­det sich im Som­mer des Jah­res 1984 die unge­wöhn­li­che Alli­anz zweier Grup­pen: Eine Schwu­len- und Les­ben­gruppe aus Lon­don beschließt bei der Gay Pride Demo 1984, unter dem Namen “Les­ben und Schwule für Berg­ar­bei­ter” Spen­den für die Fami­lien strei­ken­der Berg­leute zu sammeln.

Nach anfäng­li­chen Absa­gen auf­grund von Vor­ur­tei­len sei­tens der Gewerk­schaft sucht die Gruppe auf eigene Faust einen Ort, den sie unter­stüt­zen kann. Das kleine wali­si­sche Berg­ar­bei­ter­dorf Onll­wyn lässt sich auf ein Tref­fen ein. Die unge­wöhn­li­che Kon­stel­la­tion sorgt für Irri­ta­tio­nen auf bei­den Sei­ten: Eine Feel-Good-Komö­die nach einer außer­ge­wöhn­li­chen wah­ren Begebenheit.

Zuvor spricht die Sozi­al­wis­sen­schaft­le­rin Dr. Jana Gün­ther zum Thema “Soli­da­ri­tät kennt keine Gren­zen”. Dabei geht es um Fra­gen, die auch heute noch bewe­gen: Wie kön­nen ver­schie­dene Pro­test­grup­pen mit – zumin­dest kurz­fris­tig gese­hen – unter­schied­li­chen Zie­len zusam­men­ar­bei­ten? Wie kann sich Soli­da­ri­tät und gemein­sa­mer Wider­stand gestal­ten? Was sind grund­sätz­li­che Pfei­ler einer tole­ran­ten und soli­da­ri­schen Gesellschaft?

Die Film­vor­füh­rung ist eine gemein­same Ver­an­stal­tung der Gleich­stel­lungs­be­auf­trag­ten, des Frau­en­stadt­ar­chivs, des sowieso Frauen für Frauen e. V., des Lan­des­frau­en­rat Sach­sen e. V. und der Pro­fes­sur für Wirt­schafts- und Sozi­al­ge­schichte der TU Dres­den im Rah­men der Film­reihe „Voices of Change“ und dem Chris­to­pher Street Day Dres­den 2018, geför­dert durch das Staats­mi­nis­te­rium für Sozia­les und Ver­brau­cher­schutz, die Staats­mi­nis­te­rin für Gleich­stel­lung und Inte­gra­tion sowie die Lan­des­haupt­stadt Dresden.

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Die Sterne im Konzert

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Neustadt-Geflüster Stellenanzeigen

Anzeige

Tranquillo Sommer Sale

Pride” und Vortrag in der Wanne

  • 30. Mai 2018, 19 Uhr, Ein­tritt: 7 Euro, ermä­ßigt 5 Euro 
  • Wei­tere Infos zum Film auf kinokalender.com | Trai­ler
Szene aus "Pride"
Szene aus “Pride”
Arti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.